DOTZEVINS

CAVA

Die Dotze Cava “Brut Nature Reserve” Ursprungsbezeichnung wurde unter Berücksichtigung der Penedès heimischen Sorten, die auf Schluffboden angebaut werden, ausgearbeitet. Das erste Ziel bestand darin, die Mischung mit einer zweiten langsamen Fermentation bei niedriger Temperatur und stiller Ruhe auf Weinhefe pflegen. 50% von Xarel·lo stellen den Körper und die Struktur zur Verfügung, die erforderlich sind, um den Zeitablauf zu tolerieren. 25% Macabeu bietet Eleganz, Finesse und zarte Bitternoten mit Aromen von weißen und süßen Früchten. 25% von Parellada schließen die Mischung mit einer sehr erfrischenden Zitronensäure.

Die Ursprungsbezeichnung Cava schützt die VEQPRD-Weine (Qualitätsschaumwein,der in einer bestimmten Region hergestellt wird), die nach der traditionellen Methode von Cava aus Penedès hergestellt werden. Dies geschieht seit 1991, als eine neue Verordnung über eine Ursprungsbezeichnung erlassen wurde. Die Tradition der Schaumweinherstellung reicht jedoch viel früher zurück. Die ersten Cava-Flaschen wurden 1872 hergestellt. Ein Jahrhundert später, 1972, wurde der erste Regulierungsrat für Schaumweine eingesetzt, um die Herstellung, Verarbeitung und Bezeich- nung der bis dahin als Champagner bezeich- neten Weine zu regeln. Die neue Verordnung sammelte alle Weingüter, die zu dieser Zeit Schaumweine von hoher Qualität produzier- ten. Besonders hervorzuheben ist die Kon- zentration in Alt Penedès, wo alle Gemeinden Weingüter in der Ursprungsbezeichnung ein- getragen haben, wo sich der Regulierungsrat in Vilafranca del Penedès befindet und wo sich die historische Hauptstadt der Cava in Sant Sa- durní d’Anoia befindet, die 76 Weingüter mit 75% der Gesamtproduktion konzentriert.

Weinberge auf lehmigem Boden , arm an organischer Substanz, Kalkstein und mit einem hohen Magnesiumanteil, der Cava die Säure verleiht, die erforderlich ist, um die Frische zu genießen. Das Klima ist mediterran, hell und sonnig, mit milden Wintern und Sommern, die nicht übermäßig heiß sind. Es begleitet einen moderaten Niederschlag, der sich über das ganze Jahr verteilt und ein optimales Mikroklima für den Anbau von erzeugt Weinrebe und Reifung

Die Dotze Cava “Brut Nature Reserve” Ursprungsbezeichnung wurde zubereitet, indem die einheimi- schen Penedès-Sorten, die auf Bauernhöfen auf freiem Land angebaut wurden, mit dem Cupaje verwöhnt wurden, mit einer langsa- men zweiten Gärung bei niedriger Tempera- tur und einer ruhigen Ruhepause.

XAREL·LO 50%
PARELLADA 25%
MACABEO 25%

Das Dotze Cava Ursprungsbezeichnung – “Brut Nature Reserve” präsentiert einen glänzenden Goldmantel mit grünlichen Reflexen, einen konstanten Rosenkranz aus feinen Blasen und eine treue Krone mit einem anhaltenden Schaumkopf. In der Nase erscheinen die ersten blumigen Aromen wie im Frühling, gefolgt von einer leichten Zitrusfrucht mit einer schönen Hefe, die an Gebäck erinnert. Im Mund zeigt sich ein vorsichtiger Einstieg mit feiner Blase sehr gut integriert. Eine ausgezeichnete Säure, die sich sehr gut mit einem bitteren Abgang an- passt und ihm Kraft und Komplexität verleiht. Es sollte das restliche Aroma des Mundes und die Erinnerungen, die auf die weiße Frucht oder Grapefruit hinweisen, beachtet werden.

Es ist ein perfekter Cava, um alle Arten von Snacks, Fisch, weißem Fleisch oder Kleinwild zu begleiten. Es ist auch ideal für die Begleitung von Fisch, frischer Pasta und Backwaren aller Art.

Für weitere Informationen, Angebote und Bestellungen kontaktieren Sie uns:

KAUFEN SIE ES
DATENBLATT HERUNTERLADEN